Termine im Herbst

Allgemein

Herbstfest

Liebe Ikarusianer,

das diesjährige Herbstfest des Ikarus Mainz e.V. findet am

Samstag, dem 23.10.2021 ab 14:00 Uhr.

an unserem Ost-Hang in Engelstadt statt, auch wenn der Wind aus einer anderen Richtung kommen sollte. Zu dem Fest seit Ihr mit Euren Angehörigen herzlich eingeladen. Vom Verein werden Federweiser, Zwiebelkuchen und Mineralwasser gestellt. Anderweitige Kuchenspenden o. ä. werden gerne angenommen. Wer lieber Weck und Worscht oder seinen Zwiebelkuchen warm genießen will, der Grillmeister bringt auch seine Männerhandtasche mit.

Jahreshauptversammlung mit Sommerfest 2021

Allgemein

Nachdem im letzten Jahr die Jahreshauptversammlung erst spät im Jahr statt fand und das Sommerfest coronabedingt ausfallen musste, hatte der Vorstand des Ikarus die Idee dieses Jahr eine „Hybridveranstaltung“ abzuhalten. So fand dieses Jahr am 04. September unter freiem Himmel an unserm Osthang in Engelstadt die Jahreshauptversammlung statt. Das Sommerfest folgte dann im direkten Anschluss.

Alle lauschen dem Bericht des 1. Vorsitzenden …
… nur der Schriftführer muss arbeiten.

Nach dem Pflichtteil kam die Kür. Die seit diesem Jahr fest installierten Tische in unserem Vereinsheim wurden reichlich gedeckt, die Kühlboxen geöffnet und der Grill in Position gebracht.

angeregte Unterhaltungen …
nachdem man sich länger nicht gesehen hat.
Wer fotografiert hier wen?
Der Grillmeister bei der Arbeit.
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

Nachdem in den letzten Jahren der Wind beim Sommerfest immer von hinten kam, war uns dieses Jahr der Wettergott gut gestimmt und es konnte ausgiebig geflogen werden.

FS-4000 und Delphin
Achtung Start!
FS-4000 …
… in tiefer Gangart
Flugeinweisung
Landung

Später am Nachmittag bekamen wir noch Besuch einer lautstarken Truppe junger Frauen bei einer Planwagenfahrt.

hab mein Wagen vollgeladen …
immer cool bleiben.

Insgesamt ein sehr gelungenes Vollversammlungs-Sommerfest, das alle Anwesenden sehr genossen haben.

Modellfliegen – ein tolles Hobby

Bilder: Dank an Stephan und Ulrike