Reformationstag – die Wiedererneuerung

Allgemein

Aufladen, wiedererneuern, egal, einfach fliegen…

klassische Modellflugschule

Ähem, fliegt man vor dem Hang – wieso schauen alle woanders?

 

Am Reformationstag nutzten viele Ikarusianer die Gelegenheit des erneuertem schönen Wetters zur Wiederherstellung ihrer Flugfähigkeiten.

 

Herrliche Bedingungen und…

…fliegen in herrlichen Farben

Formationsflug – bei uns klappt das noch nicht so perfekt…

Hangfest oder Hangpflege? – Hangpflege und Hangfest!

Allgemein, Vereinsveranstaltung

Der Blick zu neuen Horizonten

Den schlechten Wetterbedingungen zum Opfer gefallen ward das diesjährige Herbstfest am Hang am 07.10. – die kurzfristig anberaumte Hangpflege in der Folgewoche stand unter himmlischen Bedingungen.

Ausgefallene gymnastische Übungen waren an der Tagesordnung

Der neue Schmetterlingssammler?

Hand angelegt, Schweiss im Gesicht, Arbeit getan

Pause – die wohlverdiente Vesper für das hart arbeitende Vereinsvolk. 11 Mitglieder kümmerten sich nicht nur um die Vernichtung Kulinarischem, sondern auch wildwucherndem hinderlichem Gestrüpp…

uhps – nene, die Beiden haben es sich auch verdient, leckeren Zwiebelkuchen mit Fedderweissem. Sie haben nur mehr geschafft, oder konnten sie nur länger durchhalten?

Für die sensibleren Mägen gab es auch Dietmarsche Brotworschd im Weck mit Senf…

Lecker war’s – bei guten Bedingungen

andere hatten keine Pause und mussten durchackern…

Ohne Beweisbilder sind die nachfolgenden Flugtests verlaufen, welchen erfolgreiche Landungen bei neuen Sichtverhältnissen nachgesagt wird – teils mit elektrischen Entladungen in der Luft ohne ein Gewitter heraufzubeschwören.

50 Jahre Ikarus Mainz e.V.

Allgemein, Vereinsveranstaltung

Ehren-Urkunde vom Sportbund Rheinhessen zu unserem Jubiläum

Der Ikarus Mainz e.V. hat Geburtstag – er wurde 50 Jahre alt dieses Jahr und dies wurde gebührend gefeiert.

Im Weingut Weingut Zimmer-Mengel in Engelstadt wurde dies ausgiebig gemeinschaftlich genossen. Vertreter des Sportbundes Rheinhessen und des DAeC waren anwesend zum gratulieren und überreichten unserem Vereinsvorsitzenden Klaus Wörsdörfer eine Ehrenurkunde.

 

Unser Kassenwart Gerrit Schuster bekam für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit die Bronzene Nadel überreicht.

Stellvertretend für unser leider verhinderten Bernd Silz nahm Klaus auch seine Auszeichnungen für die langjährige Erfolgsserie im F1B auf internationaler Ebene entgegen. Die goldene Ehrennadel des Luftsportverbandes.

 

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, es gab ein reichhaltiges leckeres Vorspeisenbeuffet mit anschließendem Hauptgericht. Dieses war mit Hirsch und feinstem Schweinefleisch und allem was dazugehört. Auch ein toller Nachtisch schloss sich an. Das ganze wurde gekrönt von den Anwesenden mit reichhaltiger Unterhaltung und Diskussion und einem Bildervortrag über unsere 50jährige Vereinsgeschichte.

    

Auch in der Allgemeinen Zeitung der Rhein Main Presse wurde über unser Jubiläum berichtet.

nach langen Regentagen

Allgemein

Man kommt man geht…?

folgen auch mal sonnige – hier am Osthang bei mittäglichen guten Verhältnissen – zum Nachmittag/Abend Richtung Süden drehend und gelegentlichen Flauten. Das herrliche Wetter verlangte so manche Verschnaufpause und ließ einiges an Modellfliegerlatein zu.

 

herrliches Wetter

zu manchem Geplauder

viel geflogen wurde – auch der Chef war zugegen

die Besseren schafften es ohne E-Thermik auch länger in der Luft zu bleiben…

etwas Besuch hatten wir auch schon…

Meditation

Bewegung

ergibt Sport